7. Mai: Diskussion zur Trinkwasserförderung in Verden

Auch als Bürgermeister möchte sich Jens Richter weiterhin für ein Verbot der Gasförderung im Wasserschutzgebiet und in dicht besiedeltem Gebieten wie Verden stark machen. Die Reduzierung der Wasserförderung im Wasserwerk Panzenberg und eine naturnahe Entwicklung der Aller stehen für ihn ebenfalls auf der Agenda. Über den aktuellen Stand aus der Landespolitik zur Trinkwasserförderung und zur Gasgewinnung möchte sich Jens Richter mit Vertretern der Bürgerinitiativen „Rettet das Halsetal“ und „Walle gegen Gasbohren“ und den beiden Landtagsabgeordneten Axel Miesner und Frank Oesterhelweg austauschen. Axel Miesner ist im Landtag Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz. Frank Oesterhelweg ist als Sprecher in seiner Fraktion und der Landespartei bekannt für sein klares Bekenntnis gegen Fracking und für Nachhaltigkeit im Bereich Wald und Umwelt. Das Gespräch findet statt am Dienstag, den 7. Mai um 19:30 Uhr im Landhaus Müller, Im Dorf 24 in Scharnhorst. Jens Richter lädt dazu auch alle interessierten Verdenerinnen und Verdener ein. Die Veranstaltung ist öffentlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.