Vier neue Ganztagsschulen im Landkreis Verden

Landkreis Verden. Im kommenden Schuljahr werden im Landkreis Verden gleich vier Schulen zu Ganztagsschulen umgewandelt. Das Kultusministerium hat nun Genehmigungen erteilt und diese bekannt gegeben. Die beiden hiesigen Landtagsabgeordneten Eike Holsten und Axel Miesner berichten, dass die drei Grundschulen in Uesen, Morsum und Blender sowie die Erich Kästner-Schule in Achim im kommenden Schuljahr den Betrieb als Ganztagsschule aufnehmen können. Axel Miesner erläutert dazu: „Eine Ganztagsschule ermöglicht eine veränderte Zeitstruktur und einen Tagesablauf, bei dem sich Unterricht und außerunterrichtliche Angebote über den Tag verteilt ebenso abwechseln wie Phasen der Konzentration und der Entspannung. Die Schulen wählen selbst zwischen offener, teilgebundener und voll gebundener Organisation des Ganztags.“ Eike Holsten ergänzt: „Ganztagsschulen stellen ihren Schülerinnen und Schülern an mindestens drei Tagen in der Woche, für täglich sieben Zeitstunden ein ganztägiges Angebot zur Verfügung. Sie halten an allen Tagen des Ganztagsschulbetriebes ein Mittagessen bereit und organisieren unter Aufsicht der Schulleitung Ganztagsangebote.“ Demnach soll die Teilnahme an Ganztagsangeboten zur nachhaltigen Förderung von kognitiven und sozialen Kompetenzen und damit zum Bildungserfolg beitragen. Holsten und Miesner sehen die Einführung des Ganztags für die vier Schulen sehr positiv: „Die neu genehmigten Ganztagsschulen in Achim, Uesen, Morsum und Blender entscheiden in Absprache mit dem Schulträger in eigener Verantwortung, wie viel Vorlaufzeit sie zur Umsetzung eines modifizierten Ganztags benötigen und teilen der Niedersächsischen Landesschulbehörde mit, wann sie den Ganztagsbetrieb im Schuljahr 2020/2021 aufnehmen. Das nimmt auch im Hinblick auf die für die Schulen sehr schwierigen letzten Wochen den zeitlichen Druck.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.