Aufruf zur Landtagswahl am 15.10.2017


CDU diskutiert zur inneren Sicherheit

Rechnerisch 45-mal am Tag wird in Niedersachsen eingebrochen. Dabei ist die Aufklärungsquote bei Wohnungseinbrüchen auf nur noch 21,4 % gesunken. Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Adrian Mohr und Axel Miesner diskutiert am Donnerstag um 18 Uhr der polizeipolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Thomas Adasch MdL, im KASch, Bergstraße 2 in Achim mit interessierten Bürgern über Themen der inneren Sicherheit.
Insgesamt stellt die veränderte Sicherheitslage (organisierte Kriminalität, Islamismus und Terrorgefahr, Einbrüche, mangelnder Respekt vor Polizisten, Cyberkriminalität) Polizei und Justiz vor große Herausforderungen. „Als CDU stehen wir an der Seite unserer Polizei, müssen aber auch konkrete Antworten auf die neuen oder intensivierten Probleme finden.“ ergänzt der hiesige Landtagsabgeordnete Adrian Mohr. Die Veranstaltung ist öffentlich.


 

CDU-Kreisvorsitzender Adrian Mohr

Wir sind heute als Bürgerinnen und Bürger dieses Landes aufgerufen einen neuen Deutschen Bundestag zu wählen. Auch bei uns im Landkreis Verden. Meine herzliche Bitte: Nehmen Sie dieses wichtige Bürgerrecht, das Wahlrecht, wahr und geben Sie bitte beide Stimmen der CDU.

Mit Ihrer Erststimme für unseren CDU-Kandidaten Andreas Mattfeldt sorgen Sie dafür, dass unser Wahlkreis weiter kraftvoll und mit mutiger Stimme in Berlin vertreten ist. Mit der Zweitstimme entscheiden Sie über die künftige Zusammensetzung des Deutschen Bundestags. Deutschland steht insgesamt gut da. Wir wollen ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben. Sicher und frei, wirtschaftlich und sozial stark, optimistisch in Stadt und Land. Dafür steht die CDU. Überlassen wir unser Land nicht den Nörglern, Populisten und Ausgrenzern.

Freie, gleiche und geheime Wahlen sind ein Privilig. Wir haben das Recht, uns frei entscheiden zu können. Viele Menschen in vielen Ländern hätten dieses Wahlrecht gerne. Auch deshalb schauen heute viele Menschen in Europa und der Welt auf uns in Deutschland. Mit beiden Stimmen für die CDU entscheiden Sie sich in international schwierigen, teilweise verrückten Zeiten, für Stabilität und Verlässlichkeit. Unsere Demokratie lebt vom mitmachen. Bitte wählen Sie mit beiden Stimmen die CDU! Vielen Dank.

Alle sind herzlich eingeladen, unsere Kandidaten am Freitag in Daverden zu besuchen und mit ihnen zu diskutieren.